Vier Brüder - Ein Weingut

An den steilsten Südhängen der östlichen Schweiz, führen die Brüder Kaspar jun., Matthias, Florian und Adrian die Weinbautradition ihrer Eltern Kaspar und Susanne Wetli fort. Die aussergewöhnliche Konstellation dieser Winzerfamilie ist schweizweit, wenn nicht sogar weltweit einzigartig. Mit viel Schwung treffen neue Ideen auf traditionelle Werte und bestärken das Qualitätsbewusstsein des Weinguts.

Mit rund 18 Hektaren in drei Kantonen stehen die Brüder für ehrlichen, nachhaltigen Weinbau. An den steilen Ausläufern des Appenzeller Hügellandes, die in das Rheintal ragen, finden bewährte wie auch neue Sorten hervorragende Bedingungen vor. Der Respekt vor der Natur und das nötige Feingefühl in der Weinbereitung bilden die Wurzeln für charaktervolle und moderne Weine.

Mit viel Herzlichkeit empfängt die Familie ihre Gäste und sorgt für schönste Momente. Gerne wird das Winzerglück bei Degustationen, Rundgängen oder Anlässen in den modernen Räumlichkeiten des Weinkellers geteilt.

Wein ist Glück…, sei glücklich!

Blog und Neuigkeiten